In der vergangenen Woche testeten wir gleich zweimal gegen Oberliga Teams

Am Donnerstag spielten wir auswärts bei Einigkeit Wilhelmsburg. Nach früher Führung durch Michelle Hille endete das Spiel 8:1 für Einigkeit. Phasenweise konnte man sich den Oberligisten gut entgegenstellen. Für uns ein sehr guter Test. Matthias Bolle und seinen Mädels von Einigkeit wünschen wir viel Erfolg in der kommenden Saison. 
Am Sonntag stand dann ein Test gegen den SC Wentorf an. Der Oberligist profitierte durch den Rückzug von Bergedorf 85 und stellt sich mit einigen Mädels auf, die teils auch in einer Regionalliga-Mannschaft Verstärkungen wären. Auch hier gingen wir in Führung, nach Vorlage von Isi Driver traf Lara Heby zum 1:0. Endstand war 2:7. Kimi Pusch traf zum zwischenzeitlichen 2:4. Auch dem SC Wentorf wünschen wir für die Zukunft alles Gute. 
Auch wenn die Ergebnisse hoch ausfielen, waren wir mit der Entwicklung ein Stück weit zufrieden. Nächsten Samstag steht noch ein Test gegen Bramfelder SV 3 an.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.