+++ Doppelsieg für E-Juniorinnen +++

Das erste Spiel der Spielgemeinschaft Cordi/Lohbrügge war ein Spiel mit wenig Erwartungen. Die Mädchen lernten sich erst 1 Stunde vor dem Spiel kennen, doch schon nach ein paar Minuten beim Aufwärmen spielten sie so zusammen, als ob sie es seit Wochen tun würden.

Das Spiel begann für uns sehr überraschend, denn die Mädchen spielten zusammen auf einem Top Niveau und machten ihrem Gegner schwer zu schaffen.

Nicht nur, dass sie gut spielten, sie erzielten sogar auch das erste Tor zum 0:1.

Leider wehrte das Glück nicht lange, denn SCVM konnte mit dem Wiederanstoß gleich ein Tor von der Mittellinie aus erzielen.

Zur Halbzeit gingen wir zufriedenen mit dem Zwischenstand von 1:1 in die Pause. Die zweite Hälfte hatte Auf und Abs, doch Cordi/Lohbrügge hielt stark dagegen und schoss verdient das Führungstor zum 1:2. Die letzten Minuten wurden nochmal brenzlich, da SCVM sehr viele Chancen hatte, jedoch immer wieder scheiterte.

Cordi/Lohbrügge kämpfte bis zur letzten Minute und konnte den Sieg mit nach Hause nehmen.

Trotz sehr kurzer Vorbereitungszeit war der Tag ein voller Erfolg für die E2-Mädchen. Die ersten Minuten liefen gut, wir setzen den Gegner sehr unter Druck.

Trotz allem gelang dem SCVM das erste Tor zum 1:0. Nach kleiner Schockstarre erholten sich die Spielerinnen und konnten nach kurzer Zeit den Anschlusstreffer erringen. Nach dem Ausgleich waren die Mädchen Feuer und Flamme und schafften es, noch vor der Halbzeit den Führungstreffer zum 2:1 zu erzielen.

Die 2. Halbzeit fing so an, wie wir aufgehört hatten. Die Mädels fanden immer mehr ins Spiel und legten sogar noch 2 Tore nach. Endstand 4:1

Alles in Allem ein Top Samstag für die 1. und 2. E-Mannschaft des Cordi Teams

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.