Concordia 1. Frauen – SC Eilbek 1. Frauen 2:2

Vor rund 50 Zuschauern hatte wir unser zweites Testspiel gegen den Bezirksligisten SC Eilbek. Das Nachbarschaftsduell versprach schon von Anfang an etwas mehr Brisanz. In einer nicht zufriedenstellenden 1. Halbzeit führten die Gäste mit 1:2. Michelle Hille sorgte nach 20 Minuten für die Führung. In Halbzeit 2 lief es dann wesentlich besser. Kimberly Kuchel gelang in der 50. Min per Kopf der Ausgleich, auch spielerisch konnte man wesentlich mehr Akzente setzen. Insgesamt war es ein anspruchsvoller Test, indem beide Mannschaften mit einem Unentschieden leben konnten. Den Frauen des SC Eilbek wünschen wir in der kommenden Saison viel Erfolg.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.