Kategorie: Uncategorized

+++ Torfestival zum Abschluss der Vorbereitung +++

Am letzten Sonntag gab es den Abschlusstest gegen Komet Blankenese 1.. Ziel war es, möglichst mit einem positiven Gefühl aus der Vorbereitung hervor zu gehen.

Zur Halbzeit stand es 2:1 für Concordia. Tore erzielten Celine und Komet per Eigentor. Da Komet zur Halbzeit auf Grund von Verletzungen zu wenig Spielerinnen hatte, halfen wir aus, sodass 11 🆚 11 weitergespielt werden konnte.

Mit dem Beginn der zweiten Halbzeit setzte Mini einen Hattrick, Jasmin erhöhte per sehenswertem Freistoß auf 6:2 und Sarah machte noch das 7:2.

Was in der Schlussviertelstunde passierte, war nicht in Worte zu fassen. Komet kam noch durch individuelle Fehler auf 7:5 ran. Damit können wir nicht zufrieden sein! In Summe mit der Offensivleistung sind wir zufrieden.

Als nächstes steht der Rückrundenauftakt an. Diesmal gegen SCVM. Anstoss ist 15 Uhr am Bekkamp.

Wir suchen….

Du hast Interesse, ein aktiver Teil beim Traditionsverein Concordia Hamburg zu sein? Neben seinen zwei Frauenmannschaften, haben wir auch drei Jugendmannschaften, in denen wir aufopferungsvolle Jugendarbeit betreiben.

.

👥 Du bist begabt, eine Mannschaft voller vielversprechende Talente zu trainieren? Bist geduldig und ruhig in schwierigen Situationen? Du möchtest unseren Verein durch deine Kompetenz und Motivation bereichern?

.

📃 Du bist kein Inhaber einer Trainerlizenz? Kein Problem – wir unterstützen dich und dein Vorhaben sehr gerne!

.

📝 Solltest du dich angesprochen fühlen, dann melde dich gerne schnell bei uns. Die Mädchen- & Frauenabteilung sucht per sofort Trainer/innen für den Jugendbereich, sowie auch ehrenamtliche Betreuer in allen Bereichen.

.

📱 Bei Interesse melde dich bitte hier per Nachricht. Wir leiten den Kontakt weiter.

.

Alternativ ➡

.

📧 Per eMail bei unserem Abteilungsleiter Kay-Ole Schönemann unter kay.schoenemann(at)cordi-frauen.de

.

.

#cordi #frauenfussball #rotschwarz #tradition #traditionsverein #talente #förderung #coach #trainersein

+++ Spielbericht gegen Damen SSC Hagen Ahrensburg +++

Am Sonntag bei echten Fritz-Walter-Wetter ging es für unsere 1. Frauen zum SSC Hagen. Personell mussten wir auf Grund von Urlaub, Krankheit und Verletzungen auf einige Spielerinnen verzichten.

Die Anfangsphase wurde leider verschlafen, sodass Hagen nach 10 Minuten bereits mit 2:0 in Front lag. Gegen die gut gestaffelten Ahrensburgerinnen war oft kein Durchkommen möglich. Bis zur Halbzeit blieben Torchancen Mangelware. Unsere Aushilfstorhüterin Merle machte ihren Job sehr gut.

In der zweiten Halbzeit wechselten wir wieder ordentlich durch. Nach einer feinen Kombination über rechts, konnte Angelina Richtung Tor ziehen und auf 2:1 verkürzen. In Folge dessen hatten wir kurze Feldvorteile, bis Hagen das 3:1 machte. Bis zum Ende folgten noch weitere zwei Tore für Hagen Ahrensburg.

Der Test war sehr aufschlussreich. Wir nehmen viele Eindrücke mit und wollen damit weiter arbeiten.

Am kommenden Sonntag testen wir erneut. Diesmal gegen die Frauen von Komet Blankenese. Anstoß ist um 15 Uhr am Bekkamp.

Happy Birthday

Wie schön, dass du geboren bist, wir hätten dich sonst sehr vermisst!! 🎉🎂❤🖤

Zu deinem 3⃣8⃣. Geburtstag wünschen wir dir nur das Beste, lieber Alan!! ❤🖤✨🍀

Lass es krachen! 💥🥳

#happybirthday #herzlichenglückwunsch

+++ 2. Sternenbrücke-Cup im Januar +++

Am 19.1.2019 findet der Sternenbrücke-Cup zum zweiten Mal statt. Das Turnier beginnt um 14 Uhr. Wir starten aber schon um 10 Uhr mit einem Hallenturnier unserer zweiten Frauen.

Dieses Mal finden beiden Turniere in der großen Sporthalle Wandsbek statt und auch dieses Mal wird wieder ein Teil der Einnahmen an das Kinderhospiz Sternenbrücke gespendet. Ebenfalls wird es wieder eine große Tombola geben.

In diesem Jahr wieder dabei (neben unseren Mädels): der Titelverteidiger ESV Einigkeit 1. Frauen und Soccergirls Bergedorf 85 aus der Oberliga Hamburg. Neu dabei ist der Tabellenführer aus der Regionalliga Nord SV Henstedt-Ulzburg 1.Frauen. Aus der Oberliga Schleswig-Holstein sind Holstein Kiel II, Rot-Schwarz Kiel – 1.Damen, Damen SSC Hagen Ahrensburg und der SV Meddewade Frauenfussball aus der Kreisliga Süd am Start. Der Verbansligist Hagenower SV aus Mecklenburg ist ebenfalls neu dabei. Als letztes neues Team ist die neugegründete Mannschaft von FC St.Pauli 3. Frauen mit von der Partie. Diese Mannschaft ist ähnlich erfolgreich in ihrem ersten Jahr gestartet wie wir im letzten Jahr.

Über zahlreich erscheinende Zuschauer, die auch einen guten Zweck unterstützen wollen, würden wir uns sehr freuen. Die Halle ist groß genug und der Eintritt ist frei.

Wir bedanken uns auch schon mal bei unseren Unterstützern:

Hansebarbier

Hamburger Volksbank

Sporthaus Landwehr

EASYFITNESS.club Hamburg Wandsbek

Soccerdonna.de

Rewe City Hammer Steindamm

Kommt vorbei und schaut euch tollen Hallenfußball an!

Trainer (-innen) gesucht!

Für unsere Mädchenmannschaften Concordia Hamburg suchen wir noch junge und motivierte Trainer (-innen). Bei Interesse gerne Kontakt über mich oder telefonisch 0151/23513343!

Wir bieten Training auf Kunstrasen, sportliches Konzept für Frauen und Mädchen, gute Zusammenarbeit unter allen Trainern und Spielerinnen. Regelmäßige interne Sitzungen mit Fortbildung.

Als TRAINER/IN sollten deine Stärken sein:

– Zuverlässigkeit

– Pünktlichkeit

– Zielorientiert

– Etwas bewegen wollen

– Viel Geduld und Ruhe beim Training

– Hohe Performance auf dem Platz

Die Allianz Generalvertretung Ernst Peters e.K. wird Trikotsponsor für unsere E-Mädchen!

Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Peters von unserem Projekt überzeugen konnten und bedanken uns vielmals bei ihm für die tolle Unterstützung unserer neugegründeten Abteilung.

Solltet ihr nach einem kompetenten Ansprechpartner für all eure Fragen rund um Versicherungen, Vorsorge und Vermögen suchen, dann meldet euch gerne bei Herrn Peters.

Wenn auch ihr unsere Abteilung mit einer Spende unterstützen wollt, kontaktiert uns gerne.

+++ E-Mädchen sind gestartet +++

Unsere E-Mädchen sind gestern in die Vorbereitung gestartet. Durch Urlaub und Ferien sind natürlich noch einige abkömmlich, aber die schon in Hamburg angekommenen haben gleich mal ordentlich Gas gegeben.

Jugendkoordinator Jasko Mahmutovic verschaffte sich direkt ein Bild von seiner E-Juniorinnen Mannschaft, sowie auch von seinem Trainerduo Lasicki/Blohm.

Wir heißen euch alle Willkommen. Auf eine erfolgreiche Saison 2018/19!

+++ Erster Podiumsplatz 2018/19 +++

Beim Vorbereitungsturnier des SV Wettrup e.V. belegten unsere Concordinnen den Zweiten Platz. Dies nach einer dreistündigen Anfahrt. In der Gruppenphase gelang uns der Gruppensieg. Es wurde auf Großfeld gespielt und jeweils 15 Minuten.

2:0 gegen SV Wettrup

0:0 gegen Union Lohne

0:0 gegen SV Bawinkel

2:1 gegen FC Overberge

1:0 gegen VfL Herzlake (mit der ehemaligen Bundesliga Spielerin Inga Kappel)

So ging es als Gruppensieger gegen den SV Heissen. In einem spannenden Finale reichte es lediglich zu einem 0:0. Im Elfmeterschießen gewann der Gegner nach fünf Elfmetern mit 2:3! Wir gratulieren dem Turniersieger und bedanken uns beim SV Wettrup für die Einladung und Gastfreundlichkeit.