🔴⚫ FSC Kaltenkirchen 1:6 Concordia 🔴⚫

Pünktlich Richtung Saisonstart kommen wir auf Betriebstemperatur. Nach dem starken Spiel gegen St. Pauli folgte ein weiteres sehr gutes Auswärtsspiel. In Halbzeit 1 war die Partie sehr ausgeglichen. Wir ließen den Ball in unseren Reihen gut laufen, hatten aber hier und da ein paar Abspielfehler dabei, sodass der Gastgeber zu Chancen kam. Nach 2 Abseitstoren von uns ging es torlos in die Halbzeitpause.

In dieser wurde eifrig gewechselt und das sollte sich auszahlen. Nicht einmal eine Minute nach Wiederanpfiff gingen wir durch eine Bogenlampe über den Keeper durch Toni in Führung (46.). In der 63. und 65. erhöhten wir im Doppelschlag auf 3:0. Ein Volleyschuss und einer mit Links sorgten für die deutliche Führung. Kurz zuvor scheiterten Eischi und Toni noch jeweils am Pfosten. Die Partie flachte etwas ab. Chancen hatten wir noch ein paar, scheiterten jedoch entweder am Torhüter oder am letzten Pass. In der 80. Minute bekam das Heimteam dann noch einen berechtigten Foulelfmeter, den sie souverän zum 3:1 verwandelten. In den Schlussminuten drehten wir noch einmal auf, sodass wir nach dem 4:1 sogar noch durch Theresa das 5:1 (89.) und durch Eischi das 6:1 (90.) machten.

Insgesamt war das nicht nur ein sehr gutes Spiel und wichtiger Test vor dem Ligastart, sondern auch ein extrem sympathischer und netter Gegner, dem wir für die kommende Saison alles Gute und viel Erfolg wünschen!

🔴⚫

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.